SC Westend 1901 e.V.

Fussball auf Naturrasen

Bambinis Jg. 2013


Training Sommer:
Mi + Fr 17:00-18:30 Jungfernheide Naturrasen (01.04. - 30.10.)
Training Winter:


 



Trainer
Lutz Gast

Fon: 0177 345 26 36

Mail: jugendleiter@westend1901.de



Betreuerin
Mell Salewski

Fon: 0176 60 00 77 61

Mail: mell.salewski@westend1901.de




28.01.2018 Eigenes Hallenturnier

Endlich war er da: der Tag, wo wir unser 1.Hallenturnier bestritten und dann auch noch ein Eigenes !!
Die Aufregung war enorm. Als Gäste hatten wir SV Adler Berlin, SW Neukölln, Brandenburg 03, SW Spandau und Frohnauer SC eingeladen.
Das 1.Spiel gegen SW Spandau ging torlos aus: der Weg von unserem Tor bis zum gegnerischen Tor schien unendlich !!! Im 2.Spiel mussten wir uns gegen SW Neukölln mit 0:2 geschlagen geben. Gegen den Frohnauer SC verloren wir nur knapp mit 0:1. Im 4.Spiel gegen Brandenburg 03, die bis dahin alle ihre Spiele souverän gewonnen hatten, geschah das Unglaubliche: bei einem Rückstand von 0:3 schaffte David den Durchbruch und versenkte den Ball zum 1:3 !!! Das einzige Tor in dem Turnier, dass der endliche Turniersieger Brandenburg einstecken musste.
Im letzen Spiel gegen SV Adler Berlin konnten wir unseren 1.Sieg, auch wieder durch David mit 1:0 bejubeln.
Am Ende belegten wir den 4.Platz: ein tolles Ergebnis !!!

Auch unsere Eltern haben ihren Einstand in Sachen Turnierbuffet perfekt gemacht.
Ich hoffe, dass jetzt alle "Blut geleckt" haben und wir uns bei weiteren Turnieren weiterentwickeln können. Spätestens, wenn es wieder rausgeht, werden wir unsere Spielweise durch viele Freundschaftsspiele optimieren und unsere Kids werden ihren Spass haben.
Lutz


Wichtiger Termin:

Am 28.01.2018 machen wir unser erstes und auch eigenes Hallenturnier, den Bambini-Wintercup 2018 von
10:00 - 14:00 Uhr in der Anna-Freud OS, Halemweg 24, 13627 Berlin.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt und wir hoffen auf viele Zuschauer!!!


01.12.2017 Weihnachtsfeier G2

Heute trafen sich die Bambinis in kompletter Formation zur Weihnachtsfeier im Sportzentrum Siemensstadt. Nach einer zweistündigen „Piratenparty“ gab es eine Stärkung nach den vorangegangenen vielen Erlebnissen in Form von Wiener Würstchen, Spaghetti, Fischstäbchen und, und, und…
Am Schluss gab es dann noch die langersehnten Weihnachtsgeschenke.
Alle, Kinder wie Eltern, hatten einen tollen Nachmittag.